Logo Allmyblog
Logo Allmyblog
Lien de l'article    

VORINSTALLIERT

Akku kaufen, Notebook/Laptop Akkus und Adapter /Netzteil - akkukaufen.com
Contacter l'auteur de ce blog

CATEGORIES
- laptop akku

5 DERNIERS ARTICLES
- Batterie HP EliteBook 8440w www.magasinbatterie.com
- Batterie Acer Aspire 5940g www.magasinbatterie.com
- Akku Dell Latitude D610 www.akkukaufen.com
- Batterie Samsung AA-PL2VC6W/E www.magasinbatterie.com
- Batterie Dell Precision M2300 www.magasinbatterie.com
Sommaire

CALENDRIER
LunMarMerJeuVenSamDim
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
<< Avril >>

BLOGS FAVORIS
Ajouter vorinstalliert à vos favoris
 Akku Sony VGP-BPL2C www.akkukaufen.com Alerter l'administrateur Recommander à un ami Lien de l'article 

Wer sein TV-Programm per DVB-T2 empfängt, muss sich zudem ebenfalls überlegen, wo er die Antenne aufstellt. "Bei Antennen hat sich in den letzten Jahren wenig getan", sagt Christoph de Leuw. "Am Fenster ist grundsätzlich der DVB-T-Empfang am besten, Antennen mit eingebauten Verstärkern empfangen aber oft auch am anderen Raumende ausreichend starke Rundfunkwellen." Zaubern können aber auch Aktiv-Antennen nicht, schränkt der Experte ein. Wo keine Wellen hinkommen, können sie auch nicht verstärkt werden. Empfangsprognosen seien schwierig bis unmöglich, da sie außer vom Netzausbaustand am Wohnort auch von anderen Faktoren wie der Bausubstanz oder umliegenden Störquellen abhängen.Lewis Hamilton könnte am Sonntag wie schon vor zwei Jahren beim Formel-1-Gastspiel in Austin vorzeitig Weltmeister werden."Dummes Gerede", sagt der Mercedes-Fahrer dazu, obwohl er die WM bereits mit 59 Punkten vor Sebastian Vettel anführt. Gesprächsthemen gibt es aber auch abseits des Titelkampfs genug vor dem Grand Prix der USA.

Solidarisiert sich der Silberpfeil-Star vor dem Start mit den Sportler-Protesten gegen Polizeigewalt und die Unterdrückung von Minderheiten in den USA und geht demonstrativ bei der Hymne auf die Knie? "Ich habe das nicht geplant", beteuert Hamilton, nachdem er zuvor noch entsprechende Gedankenspiele verraten hatte. Zwar unterstütze er die Bewegung, aber: "Ich werde nicht erlauben, dass es mich vom Fahren ablenkt. Ich will hier gewinnen, darauf liegt mein Fokus."Seinen bisherigen Renault-Teamkollegen Jolyon Palmer hängte Nico Hülkenberg zumeist klar ab. Nun bekommt er es mit dem bei Toro Rosso abgeworbenen Spanier Carlos Sainz jr. zu tun. "Ich werde es sicher schwerer haben als bisher in diesem Jahr", sagt Hülkenberg. So richtig ins Schwitzen bringt der Personalwechsel im Nachbar-Cockpit den Rheinländer aber vorerst nicht. "Das wird mich nicht vom Weg abbringen. Ich muss einfach so weitermachen wie bisher, damit bin ich gut gefahren", sagt der 30-Jährige.

Fast zehn Jahre nach seiner ersten Formel-1-Testfahrt gibt Brendon Hartley doch noch sein Grand-Prix-Debüt. Der Neuseeländer vertritt bei Toro Rosso den Franzosen Pierre Gasly. "Das ging alles ganz schnell. Ich wusste nicht viel eher davon als die Medien", sagt der 27-Jährige. Kurz zuvor hatte er bei Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko für sich geworben. "Ich bin ein anderer Fahrer als mit 18. Damals war ich noch nicht reif für die Formel 1", sagt Hartley. Und Marko erhörte den Langstrecken-Piloten, auch wenn Hartley kaum Zeit zur Vorbereitung blieb. Offen ist noch, ob der Le-Mans-Sieger auch über Austin hinaus weitere Einsätze bei Toro Rosso bekommt.Die neue Formel-1-Führung zieht in Austin die ganz große Shownummer ab. Justin Timberlake und Stevie Wonder geben Konzerte an der Strecke, Box-Ringsprecher Michael Buffer wird mit gewohntem Getöse die Fahrer in der Startaufstellung präsentieren, Usain Bolt schickt das Feld auf die Einführungsrunde. "Wir wollen, dass die Formel 1 die Grenzen zwischen Sport und Show überschreitet und so zum einzigartigen Event wird", erklärt Formel-1-Marketingchef Sean Bratches.Microsofts Textverarbeitung Word führt für jeden Benutzer ein individuelles Wörterbuch. Hier lassen sich Wörter eintragen - und die Einträge bei Bedarf auch korrigieren.

Mitunter erkennt die Rechtschreibprüfung von Microsoft Word einzelne Ausdrücke oder Wörter nicht, die in einem Word-Dokument vorkommen. Auf Nachfrage fügt das Programm sie dann in ein separates Wörterbuch ein, das individuell für jeden Benutzer geführt wird - etwa um such Eigennamen oder besondere Schreibweisen zu merken.Dieses Wörterbuch kann jederzeit eingesehen und geändert werden. Dazu Microsoft Word starten und im Menü "Datei" die Funktion "Optionen" (Windows) respektive im Menü "Word" die Funktion "Einstellungen" (macOS) klicken. Danach zum Bereich "Dokumentprüfung" (Windows) oder "Rechtschreibung" (macOS) wechseln. Hier folgt ein Klick auf den Button "Wörterbücher". Dann das gewünschte Wörterbuch in der Liste auswählen und bearbeiten. Droht Schnee, bleibt das Motorrad besser in der Garage. Doch bei geräumten Straßen, mit ein wenig Vorbereitung und ein paar Tipps kann auch eine Roller- oder Motorradfahrt bei Kälte Spaß bereiten.Dazu zählt vor allem der technisch einwandfreie Zustand des Motorrads, sagt André Vallese vom Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Regelmäßige Pflege und das Befreien von Salz und Dreck während der kalten Zeit schützt das Motorrad. "Am besten mit der Hand und einem Wasserschlauch statt mit einem Hochdruckreiniger", so Vallese. Ein Hochdruckreiniger kann Wassertropfen oder auch die chemischen Reiniger in Rad- und Lenkkopflager, in Armaturen, Schalter, Sicherungskästen treiben. Das verursacht anschließend Korrosion.

Michael Lenzen vom Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) rät dazu, Metallteile mit einem entsprechenden Öl zu schützen und Lackteile mit Hartwachs zu behandeln. "Die Züge sollten gut geschmiert und gegen eindringendes Salzwasser geschützt sein", sagt er. Auch die Kontaktstellen der Schalter freuen sich über Kontaktspray. Radlager und Kette gehören im Winter besonders gut gefettet.Der ADAC empfiehlt als Reifenprofil mehr als die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern. Die Winterreifenpflicht für Motorräder ist zwar nicht mehr gültig, aber jeder, der im Winter fährt, sollte die bestmöglichen Reifen mit viel Profil aufziehen. "Einen wirkungsvollen Schutz gegen Kälte bieten Lenkerprotektoren und Heizgriffe", sagt ein ADAC-Sprecher. "Denn warme Finger sind ein wesentlicher Bestandteil der aktiven Sicherheit. Mit kalten Fingern lassen sich Hebel, Schalter und Lenker nicht mehr einwandfrei bedienen."

Wer im Winter stundenlang in der Kälte auf dem Motorrad ausharrt, trägt schon aus eigener Bequemlichkeit dicke Schutzkleidung. Ob das eine normale Sommerbekleidung plus Thermo-Overall oder eine spezielle Winterkombination ist, bleibt jedem Fahrer selbst überlassen. "Wichtig ist, dass die Bekleidung geprüfte Protektoren integriert hat", sagt der ADAC-Sprecher. Darunter empfiehlt sich Thermo- oder Skiunterwäsche. Bei Fahrern mit Textilanzügen sorgt eine Regenkombi für zusätzlichen Kälte- und Nässeschutz. Ebenfalls wichtig: isolierte und wasserdichte Handschuhe.Ein neues und kratzfreies Visier des Helms verhindert Streustrahlung und Blendung bei tief stehender Sonne und entgegenkommenden Fahrzeugen in den Abend- und Nachtstunden. Getönte Visiere haben im Winter am Helm nichts zu suchen. Mit einem doppelwandigen Pinlock-Innenvisier, das beschlagfreier bleibt als beschichtete Visiere, bleibt die Sicht immer klar. Durch eine Sturmhaube mit großem Brust- und Nackenschutz wird der Kopf zusätzlich gewärmt.

Ganz gleich, ob Roller oder Motorrad: Fahren im Winter ist nicht ohne Gefahren. Eine spezielle Vorbereitung ist aber in der Regel nicht nötig. "Wer auch im Winter fährt, hat die Routine aus dem Sommer und ist meist ein routinierter Motorradfahrer", sagt Lenzen. Natürlich müssen Motorradfahrer im Winter mit glatten Straßen und schlechterer Sicht rechnen und den Fahrstil anpassen - also möglichst rund fahren. Dazu zählt Lenzen ohne viele Lastwechsel zu fahren sowie hartes Beschleunigen und starkes Bremsen nach Möglichkeit zu vermeiden. Auf vier Pfoten die Treppen auf und ab: Nicht für jeden Hund ist das empfehlenswert. Vor allem Hunderassen mit einem langen Rücken und kurzen Beinen - wie Dackel, Möpse und Bassetts - leiden unter dem Treppensteigen."Die Wirbelsäule wird dadurch überlastet und regelrecht gestaucht", warnt die Tierärztin Heidi Bernauer-Münz von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz. Auch Welpen sollten bis zum dritten Lebensmonat so gut wie keine Stufen steigen.

Allerdings haben Halter dann ein anderes Problem: "Die Sozialisationsphase der Welpen ist nach etwa zwölf Wochen beendet". Das heißt: Was der Hund bis dahin nicht kennengelernt hat, ist ihm fremd. Halter sollten ihn deshalb am besten schon vor diesem Punkt mit einzelnen Treppenstufen spielerisch vertraut machen - und das Laufpensum dann nach und nach steigern.Übertreiben sollte man es dabei aber nicht: Wer im vierten Stock ohne Aufzug wohnt, dem bleibt nichts anderes übrig, als Welpen auf den Arm zu nehmen und zu tragen. Laubsauger oder -bläser arbeiten schnell und gründlich. Gartenbesitzer sollten Blätter auf Blumenbeeten oder Rasenflächen aber trotzdem lieber klassisch mit Besen und Rechen entfernen - den Tieren zuliebe.Denn in Laubhaufen leben viele Kleinlebewesen wie Käfer oder Frösche, die gegen die starken Luftströme keine Chance haben, erklärt der Naturschutzbund NABU in Hamburg. Und auch für größere Tiere wie Igel und ihre Jungen können die Geräte zur Bedrohung werden.

Zumindest unter Bäumen und Sträuchern ist es zudem besser, das Laub gar nicht zu entfernen. Igel und Co. können die Haufen als Winterquartier nutzen, viele Vogelarten wie die Amsel finden hier ausreichend Futter.Es ist früher am Tag dunkel und auf den Straßen manchmal glitschig oder glatt: Herbst und Winter sind für viele ältere Menschen eine Herausforderung.Wer Stürze vermeiden will, sollte zu Beginn der kalten Jahreszeit einmal seine Hilfsmittel überprüfen, rät Prof. Jürgen M. Bauer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie: Muss es in diesem Jahr vielleicht doch eine Gehstütze oder ein Rollator sein? Ist die Brille noch die richtige und das Hörgerät gut eingestellt?"Dabei ist auch das Umfeld gefragt", betont Bauer. "Viele ältere Menschen wollen nicht wahrhaben, dass sie abgebaut haben." Auch das richtige Schuhwerk sei wichtig: "Trittsicherheit ist die wichtigste Voraussetzung, um auf nassem oder überfrorenem Boden nicht auszurutschen."Wer als Autofahrer einen Radler übersieht, der in falscher Richtung auf dem Radweg fährt, kann nach einem Unfall zu einem größeren Anteil haften. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm hervor, auf das der ADAC hinweist (Az.: I-U 173/16).

Ein Autofahrer wollte aus einer Nebenstraße auf die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er eine Frau, die dort in verkehrter Richtung auf dem Radweg fuhr. Durch den Unfall erlitt die Radlerin erhebliche Verletzungen und forderte Schadenersatz und Schmerzensgeld. Sie hätte Vorfahrt gehabt und sei am Unfall schuldlos. Der Autofahrer seinerseits wies der Radlerin die Alleinschuld zu. Denn ihre Falschfahrt sei eine erhebliche Pflichtverletzung.Das Gericht bestätigte diese Ansicht, aber nur zum Teil. Zwar sei es ein Pflichtverstoß, entgegengesetzt der Richtung zu radeln. Doch ihr Vorfahrtsrecht gelte weiterhin. Wer wartepflichtig ist, müsse sich vergewissern, dass der Vorfahrtsberechtigte nicht gefährdet werde. Daher haftet der Autofahrer zu zwei Dritteln und die Radlerin zu einem Drittel.Nach dem Fund von drei Leichen in einer Tiefgarage in Eislingen in Baden-Württemberg versucht die Polizei, die Hintergründe zu klären. Ob die Toten heute auch schon obduziert werden, steht zunächst nicht fest. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um eine Beziehungstat. Wodurch die 56-jährige Frau und ihr gleichaltriger Mann sowie ein 26-Jähriger starben, sagten die Ermittler nicht. Allerdings sei massiv Gewalt ausgeübt worden. Geprüft wird, ob der Fall ein sogenannter erweiterter Suizid ist. Die Leichen waren GESTERN von Benutzern der Tiefgarage gefunden worden.Wegen der stark gestiegenen Zahl von Wohnungseinbrüchen im Südwesten Schwabens will die Polizei dort künftig verstärkt Jagd auf Einbrecher machen. Das Polizeipräsidium stellt deswegen heute in Memmingen die neu gegründete "Soko Wohnungseinbruch" vor. Im vergangenen Jahr war die Zahl der Wohnungseinbrüche im Gebiet des Kemptener Präsidiums um ein Viertel in die Höhe geklettert. Dies sei 2016 in diesem Kriminalitätsbereich bayernweit die höchste Steigerungsrate gewesen, heißt es in der regionalen Statistik der Behörde.

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West reagiert mit der Sonderkommission auf das Sicherheitsempfinden der Bürger. Der durch Einbrecher verursachte Schaden werde zwar meist durch Versicherungen ersetzt und sei selten existenzbedrohend, heißt es in dem jüngsten Sicherheitsbericht des Präsidiums. "Jedoch belastet es die Opfer enorm, dass ihre Privatsphäre verletzt wurde."Seit Jahren sind Wohnungseinbrüche ein großes Thema in der Bevölkerung, obwohl zuletzt der Freistaat insgesamt rückläufige Zahlen hatte und das Risiko im bundesweiten Vergleich in Bayern niedrig ist. Seit einigen Jahren arbeiten die Polizeibehörden in Bayern und Baden-Württemberg gemeinsam an der Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Inzwischen haben sich auch Hessen und Rheinland-Pfalz dem grenzüberschreitenden Projekt angeschlossen.Es kann losgehen. Knapp vier Wochen nach der Bundestagswahl starten Union, FDP und Grüne in gemeinsame Sondierungen für eine mögliche Jamaika-Koalition. Themen und Reihenfolge zeichnen sich bereits ab. Die Generalsekretäre der vier Parteien haben sich auf die zentralen zwölf Themenblöcke geeinigt. An erster Stelle stehen dabei die Themen Finanzen, Haushalt und Steuern, wie die dpa erfuhr. Die Themenblöcke sollen heute Grundlage des ersten gemeinsamen Sondierungstreffens in der großen Runde sein. Im Prozess gegen den sogenannten Reichsbürger von Georgensgmünd soll am Freitag (9.30 Uhr) die Verteidigung ihren Schlussvortrag halten. Am Donnerstag hatte die Richterin etliche Beweisanträge der Anwälte von Wolfgang P. abgewiesen. Der 50-Jährige ist vor dem Landgericht in Nürnberg-Fürth unter anderem wegen Mordes und versuchten Mordes an Polizisten angeklagt. Die Staatsanwaltschaft forderte für P. lebenslange Haft wegen Mordes und sprach von einer besonderen Schwere der Schuld.

Lenovo Notebook-Akku, Akku für Lenovo, Ersatzakkus für Lenovo Laptop
http://www.akkukaufen.com/lenovo.html
Lenovo Laptop Akkus, Akku/Batterie für Lenovo. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Lenovo Laptop Ersatzakkus.

Apple Notebook-Akku, Akku für Apple, Ersatzakkus für Apple Laptop
http://www.akkukaufen.com/apple.html
Apple Laptop Akkus, Akku/Batterie für Apple. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Apple Laptop Ersatzakkus.

Sony Notebook-Akku, Akku für Sony, Ersatzakkus für Sony Laptop
http://www.akkukaufen.com/sony.html
Sony Laptop Akkus, Akku/Batterie für Sony. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Sony Laptop Ersatzakkus.

Toshiba Notebook-Akku, Akku für Toshiba, Ersatzakkus für Toshiba Laptop
http://www.akkukaufen.com/toshiba.html
Toshiba Laptop Akkus, Akku/Batterie für Toshiba. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Toshiba Laptop Ersatzakkus.

Fujitsu Notebook-Akku, Akku für Fujitsu, Ersatzakkus für Fujitsu Laptop
http://www.akkukaufen.com/fujitsu.html
Fujitsu Laptop Akkus, Akku/Batterie für Fujitsu. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Fujitsu Laptop Ersatzakkus.

Samsung Notebook-Akku, Akku für Samsung, Ersatzakkus für Samsung Laptop
http://www.akkukaufen.com/samsung.html
Samsung Laptop Akkus, Akku/Batterie für Samsung. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Samsung Laptop Ersatzakkus.

  Aucun commentaire | Ecrire un nouveau commentaire Posté le 26-10-2017 à 17h25

 Akku ASUS N73V www.akkukaufen.com Alerter l'administrateur Recommander à un ami Lien de l'article 

Als Ziel für die kommenden Großereignisse gab der Verbandschef die Halbfinal-Teilnahme bei der Heim-Weltmeisterschaft im Dezember und eine Medaille bei Olympia 2020 in Tokio aus. "Wir sind froh, diese Personalfrage deutlich vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land beantwortet zu haben", betonte Michelmann.Groener führte die Oranje-Frauen, die zuvor nicht gerade als Handball-Macht bekannt waren, bei der WM 2015 ins Endspiel und bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme 2016 ins Halbfinale. Nach dem vierten Platz in Rio trat er von seinem Posten zurück."Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Herausforderung, die Entwicklung der deutschen Frauen-Nationalmannschaft und damit die Arbeit von Michael Biegler und Wolfgang Sommerfeld ab dem 1. Januar 2018 fortsetzen zu dürfen", erklärte Groener. Sein Debüt wird er wahrscheinlich im März in der EM-Qualifikation gegen Spanien geben.

Schon vor dem derzeitigen Coach hatte der DHB in den Dänen Jakob Vestergaard und Heine Jensen ausländische Trainer engagiert. Aus drei Kandidaten sei die Entscheidung einstimmig auf Groener gefallen, berichtete Michelmann.Biegler wird das DHB-Team bei den Welt-Titelkämpfen vom 1. bis 17. Dezember letztmals betreuen und danach den Männer-Bundesligisten SC DHfK Leipzig übernehmen. Der 56-Jährige hatte den Job bei den deutschen Frauen stets als zeitlich begrenztes Projekt angesehen. "Wir wollten auf jeden Fall, dass es eine Fortsetzung der Entwicklung auf diesem Qualitätslevel gibt", sagte Michelmann und scherzte mit Blick auf Biegler: "Wir wollten Leipzig nicht zweimal innerhalb eines halben Jahres den Trainer wegnehmen." Anfang Februar hatte der DHB den damaligen Leipziger Coach Christian Prokop als Männer-Bundestrainer verpflichtet.

Prokop startet mit seinem Team diese Woche in die erste Phase der EM-Vorbereitung. Nach dem Lehrgang in der Hauptstadt stehen für den Europameister am Samstag in Magdeburg und am Sonntag in Berlin Härtetests gegen Spanien, EM-Finalgegner von 2016, an. "Spanien wird die Sache mit sehr viel Biss angehen. Das ist genau das Richtige, was wir nach einer intensiven Trainingswoche brauchen", sagte Prokop. Fehlen wird wohl Kreisläufer Patrick Wiencek vom THW Kiel, der sich einer Zahn-Operation unterziehen musste.Auf den zentralen Positionen seien in dem 18-Mann-Aufgebot bereits "wichtige Eckpfeiler" für das endgültige Aufgebot der EM (12. bis 28. Januar 2018) in Kroatien vertreten, betonte der Bundestrainer. Er werde allerdings aus einem Pool von 30 Spielern auswählen. "Gerade wenn man die Außenpositionen nimmt, ist man da nicht gesetzt. Da ist die Tür für die offen, die jetzt nicht dabei sind." Nach den beiden Partien gegen Spanien trifft sich das Team am 28. Dezember erneut, der finale EM-Lehrgang beginnt am 2. Januar in Stuttgart.Die deutschen Handballer bangen vor den Länderspielen gegen Spanien um den Einsatz von Patrick Wiencek. Der Kreisläufer vom THW Kiel musste sich nach einer Verletzung im Spiel gegen die Füchse Berlin einer Zahn-Operation unterziehen, berichtete Nationaltrainer Christian Prokop am Mittwoch in Berlin. "Wir müssen schauen, wie sich das entwickelt."

Der Europameister trifft am Samstag in Magdeburg und am Sonntag in Berlin auf Spanien, Finalgegner von 2016. "Spanien wird die Sache mit sehr viel Biss angehen. Das ist genau das Richtige, was wir nach einer intensiven Trainingswoche brauchen", sagte Prokop.Auf den zentralen Positionen seien in dem 18-Mann-Aufgebot bereits "wichtige Eckpfeiler" für das endgültige Aufgebot der EM (12. bis 28. Januar 2018) in Kroatien vertreten. Er werde allerdings aus einem Pool von 30 Spielern auswählen, betonte der Bundestrainer. "Gerade wenn man die Außenpositionen nimmt, ist man da nicht gesetzt. Da ist die Tür für die offen, die jetzt nicht dabei sind."Nach den beiden Partien gegen Spanien trifft sich das Team am 28. Dezember erneut, der finale EM-Lehrgang beginnt am 2. Januar in Stuttgart. Gegen Island stehen dann am 5. und 7. Januar zwei Generalproben auf dem Programm. Die Endrunde in Kroatien beginnt am 12. Januar. Deutschland trifft in der Gruppe C auf Slowenien, Mazedonien und Montenegro.Der einstige Kunstberater Helge Achenbach soll früher aus der Haft kommen. Nach einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss des Landgerichts Kleve soll er Anfang Dezember auf Bewährung entlassen werden, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte. Gegen den Beschluss könne die Staatsanwaltschaft Essen innerhalb einer Woche Beschwerde einlegen.

Achenbach hatte einen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung zum 8. Dezember gestellt. Nach Angaben seines Anwalts Thomas Elsner hatte er mit einer Entlassung spätestens im Sommer 2018 gerechnet.Achenbach war im März 2015 vom Landgericht Essen wegen Millionenbetrugs an reichen Kunden zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Er saß bereits seit Juni 2014 in Untersuchungshaft. Schon seit gut einem Jahr ist er im offenen Vollzug der Justizvollzugsanstalt in Moers-Kapellen.Ein Erfolgscoach aus den Niederlanden soll die deutschen Handballerinnen nach der Heim-WM unter den besten Teams der Welt etablieren.Henk Groener wird zum Jahresbeginn 2018 die Nachfolge von Michael Biegler als Bundestrainer antreten, der 57-Jährige hat einen Vertrag bis zum 31. August 2020 unterschrieben. Das teilte der Deutsche Handballbund in Berlin mit. "Wir hoffen, dass Henk Groener die Mannschaft noch ein Stück weiter entwickeln kann, Richtung Weltspitze", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann über den aus seiner Sicht "herausragenden Bundestrainer".

Als Ziel für die kommenden Großereignisse gab der Verbandschef die Halbfinal-Teilnahme bei der Heim-Weltmeisterschaft im Dezember und eine Medaille bei Olympia 2020 in Tokio aus. "Wir sind froh, diese Personalfrage deutlich vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land beantwortet zu haben", betonte Michelmann.Groener führte die Oranje-Frauen, die zuvor nicht gerade als Handball-Macht bekannt waren, bei der WM 2015 ins Endspiel und bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme 2016 ins Halbfinale. Nach dem vierten Platz in Rio trat er von seinem Posten zurück."Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Herausforderung, die Entwicklung der deutschen Frauen-Nationalmannschaft und damit die Arbeit von Michael Biegler und Wolfgang Sommerfeld ab dem 1. Januar 2018 fortsetzen zu dürfen", erklärte Groener. Sein Debüt wird er wahrscheinlich im März in der EM-Qualifikation gegen Spanien geben.Schon vor dem derzeitigen Coach hatte der DHB in den Dänen Jakob Vestergaard und Heine Jensen ausländische Trainer engagiert. Aus drei Kandidaten sei die Entscheidung einstimmig auf Groener gefallen, berichtete Michelmann.

Biegler wird das DHB-Team bei den Welt-Titelkämpfen vom 1. bis 17. Dezember letztmals betreuen und danach den Männer-Bundesligisten SC DHfK Leipzig übernehmen. Der 56-Jährige hatte den Job bei den deutschen Frauen stets als zeitlich begrenztes Projekt angesehen. "Wir wollten auf jeden Fall, dass es eine Fortsetzung der Entwicklung auf diesem Qualitätslevel gibt", sagte Michelmann und scherzte mit Blick auf Biegler: "Wir wollten Leipzig nicht zweimal innerhalb eines halben Jahres den Trainer wegnehmen." Anfang Februar hatte der DHB den damaligen Leipziger Coach Christian Prokop als Männer-Bundestrainer verpflichtet.Prokop startet mit seinem Team diese Woche in die erste Phase der EM-Vorbereitung. Nach dem Lehrgang in der Hauptstadt stehen für den Europameister am Samstag in Magdeburg und am Sonntag in Berlin Härtetests gegen Spanien, EM-Finalgegner von 2016, an. "Spanien wird die Sache mit sehr viel Biss angehen. Das ist genau das Richtige, was wir nach einer intensiven Trainingswoche brauchen", sagte Prokop. Fehlen wird wohl Kreisläufer Patrick Wiencek vom THW Kiel, der sich einer Zahn-Operation unterziehen musste.

Auf den zentralen Positionen seien in dem 18-Mann-Aufgebot bereits "wichtige Eckpfeiler" für das endgültige Aufgebot der EM (12. bis 28. Januar 2018) in Kroatien vertreten, betonte der Bundestrainer. Er werde allerdings aus einem Pool von 30 Spielern auswählen. "Gerade wenn man die Außenpositionen nimmt, ist man da nicht gesetzt. Da ist die Tür für die offen, die jetzt nicht dabei sind." Nach den beiden Partien gegen Spanien trifft sich das Team am 28. Dezember erneut, der finale EM-Lehrgang beginnt am 2. Januar in Stuttgart.Beißender Geruch und Hustenanfälle haben zu einem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst in einem Einkaufsmarkt in Jestetten (Kreis Waldshut) geführt. Sechs Erwachsene und ein Säugling wurden am Dienstag vorsorglich von einem Notarzt untersucht. Ein weitere Behandlung in einem Krankenhaus sei nicht nötig gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach einer Stunde konnte der Markt wieder betreten werden. Die Ursache des Vorfalls war zunächst unklar.Unter Tränen hat die Mutter am ersten Prozesstag geschildert, wie sie im Februar die zwei kleinen Söhne im Haus ihres Ex-Partners gefunden hat. Es sei alles voller Blut gewesen, sagte die 35-Jährige am Mittwoch vor dem Landgericht Heilbronn.

Einer der beiden Buben habe wie ein Soldat regungslos auf einem Sofa gelegen. Der Vater sei daneben dagestanden und habe wortlos auf die Kinder gezeigt. Zuerst habe sie gedacht, es müsse eine Falle des Mannes sein, der die Trennung nicht verkraftet habe, erklärte sie weiter. Sie sei auf die Straße gerannt, um Hilfe zu holen. Später erst habe eine Ärztin ihr gesagt, dass die Kinder tot seien. Weil er seine beiden Söhne getötet haben soll, steht der 40 Jahre alte Vater der Kinder nun wegen Totschlags vor Gericht.Nach der Gerichtsmedizin sind die vier- und fünfjährigen Jungen mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen worden. Außerdem wiesen sie Stichverletzungen am Herzen auf. Sie müssen sofort tot gewesen sein. Der Tat verdächtig ist der Vater der beiden Kinder, der sich nach einer Erklärung seines Verteidigers bis heute nicht an den Tathergang erinnern kann. Dieser wisse nur noch, dass ihn ein helles Licht geblendet habe.Die Anklage geht bei dem 40-Jährigen von schweren Depressionen aus. Außerdem soll er unter einer Überdosis Antidepressiva gestanden haben. Der Angeklagte selbst sagte aus, er habe lediglich Schlaftabletten genommen. Dass er depressiv sei, habe er aus den Akten erfahren (Az.: 1 Ks 16 Js 5183/17). Sein Verteidiger sprach davon, dass sich sein Mandant wiederholt als einen Zombie bezeichnet habe.

Die Staatsanwältin deutete in ihrer Anklageschrift an, dass am Ende des Verfahrens die Einweisung in eine psychiatrische Klinik stehen könnte. Bis Mitte Dezember sind noch neun weitere Termine angesetzt. Darin wird insbesondere das psychiatrische Gutachten eine entscheidende Rolle spielen. Mit einem Urteil wird am 12. Dezember gerechnet. Ex-Profi Werner Hippler will in den Vorstand der Hamburg Huskies. Wie der Club aus der German Football League (GFL) am Mittwoch mitteilte, hat der NFL-Europe-Rekordspieler seine Kandidatur für einen Vorstandsposten bei den Schlittenhunden eingereicht und soll auf der Mitgliederversammlung am 21. November in das Führungsgremium des Vereins gewählt werden. Huskies-Gründer Martin Sieg zieht sich aus der Führungsetage zurück."Ich liebe Football und sehe eine Menge Potenzial im Team, aber auch im Standort Hamburg", sagte Hippler zur Kandidatur. "Ich trete an, um mit meiner Erfahrung, meinem Wissen und meinen Kontakten zu helfen", fügte der 47 Jahre alte Inhaber einer Kölner Sicherheitsfirma hinzu.

Hippler hatte als erster Deutscher bei den San Diego Chargers aus der National Football League einen Profivertrag erhalten und war mit 108 Spielen in der NFL-Europe deren Rekordspieler. "Sportlich wollen wir das Team so entwickeln, dass wir in zwei, drei Jahren eine Mannschaft haben, die um den German Bowl mitspielen und ihn auch gewinnen kann." Jürgen Ruppel ist neuer Vorsitzender des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt. Der 49-Jährige wurde am Dienstagabend vom bisher vierköpfigen Vorstand, der den Verein nach dem Ausscheiden von Bodo Adler im April 2016 geführt hatte, in das Amt berufen. Dies teilten die Hessen am Mittwoch mit. Ruppel wird neben seinen Aufgaben als Vorstandschef gemeinsam mit Manager Siegfried Dietrich künftig auch für das Bundesligateam zuständig sein.Von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angekündigte weitere Diesel-Spitzentreffen könnten sich auch angesichts der langwierigen Gespräche über eine neue Bundesregierung etwas verzögern.Mit Blick auf ein erneutes Treffen mit stark abgasbelasteten Städten und einen zweiten Gipfel mit der Autoindustrie sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin: "Beide Absichten bestehen weiter."Termine dafür nannte er zunächst nicht. Merkel hatte ein Folgetreffen mit Kommunen schon für Ende Oktober oder Anfang November in Aussicht gestellt, einen zweiten Gipfel mit den Konzernen für November.

Akku kaufen, Notebook/Laptop Akkus und Adapter /Netzteil - akkukaufen.com
http://www.akkukaufen.com
Laptop Akku kaufen - Akkus/Adapter für Asus, Dell, Acer, Apple, HP / Compaq, IBM, Lenovo, Sony usw. bei akkukaufen.com store. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Laptop Ersatzakkus.

Asus Notebook-Akku, Akku für Asus, Ersatzakkus für Asus Laptop
http://www.akkukaufen.com/asus.html
Asus Laptop Akkus, Akku/Batterie für Asus. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Asus Laptop Ersatzakkus.

Acer Notebook-Akku, Akku für Acer, Ersatzakkus für Acer Laptop
http://www.akkukaufen.com/acer.html
Acer Laptop Akkus, Akku/Batterie für Acer. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Acer Laptop Ersatzakkus.

Dell Notebook-Akku, Akku für Dell, Ersatzakkus für Dell Laptop
http://www.akkukaufen.com/dell.html
Dell Laptop Akkus, Akku/Batterie für Dell. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Dell Laptop Ersatzakkus.

HP Notebook-Akku, Akku für HP, Ersatzakkus für HP Laptop
http://www.akkukaufen.com/hp.html
HP Laptop Akkus, Akku/Batterie für HP. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige HP Laptop Ersatzakkus.

  Aucun commentaire | Ecrire un nouveau commentaire Posté le 27-10-2017 à 16h03

 www.akkukaufen.com Akku Asus G51JX Alerter l'administrateur Recommander à un ami Lien de l'article 

Auf beiden Feldern befindet man sich in einem Prozess, wie Seibert deutlich machte. Zum einen sollen Kommunen individuelle Lösungen für eine Reduzierung des Schadstoffausstoßes erarbeiten und dem Bund für eine mögliche Förderung vorlegen.Zudem wird über weitere Maßnahmen in Expertengruppen beraten, die nach dem ersten Dieselgipfel Anfang August eingesetzt wurden. Die deutschen Konzerne hatten damals auch neue Abgas-Software für zusätzliche 2,8 Millionen Autos sowie Prämien für Kunden zugesagt, um den Kauf sauberer Autos anzukurbeln. Umbauten am direkt Motor, die teurer wären, lehnt die Branche ab.Zur Frage, ob inzwischen weitere Hersteller Zahlungen in einen geplanten Fonds für sauberere Stadtluft zugesagt haben, machte die Regierung keine Angaben.

Der Fonds sei weiter im Aufbau, sagte eine Sprecherin des Verkehrsministeriums. Einzahlungen zugesagt haben bisher Daimler, Volkswagen und BMW. Die Bundesregierung hatte mehrfach auch ein Engagement ausländischer Marken eingefordert. Der Bund hat 750 Millionen Euro für den Fonds in Aussicht gestellt.Israels Judokas dürfen beim anstehenden Grand Slam in Abu Dhabi keine Landessymbole wie eine Flagge auf ihren Anzügen tragen.Auch die Nationalhymne werde im Falle eines Sieges eines israelischen Sportlers nicht gespielt, teilte Israels Judo-Verband vor dem Wettkampf in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit. Das hätten die Veranstalter den Sportlern aus Israel verboten. Dennoch will die Delegation um die deutsche Olympiasiegerin und Frauen-Bundestrainerin Yvonne Bönisch antreten."Es ist leider nicht das erste Mal, dass wir ohne Flagge antreten müssen, wir kennen das schon. Wir sagen unseren SportlerInnen, dass sie nicht als BotschafterInnen Israels, sondern als Judoka auf die Matte gehen müssen", sagte Bundestrainer Schani Herschko nach Verbandsangaben. Auch bei der Einreise des Teams über die Türkei gab es Probleme, da zunächst keine Bestätigung für eine Einreisegenehmigung vorlag.

Der internationale Judo-Verband IJF wollte sich auf Anfrage nicht zu dem Verbot äußern. Nach Angaben des israelischen Verbandes schickte Weltverbandspräsident Marius Vizer jedoch ein Dringlichkeitsschreiben an die Veranstalter und forderte darin, alle Delegationen ohne Ausnahme gleich zu behandeln. Der Grand Slam in Abu Dhabi ist nach WM und EM einer der wichtigsten Judo-Wettkämpfe des Jahres. Beim Ringen um eine Transfergesellschaft für die Mitarbeiter der insolventen Air Berlin sieht die Bundesregierung zunächst die Bundesländer in der Pflicht. Entscheidend sei "eine substanzielle Beteiligung der Länder", betonte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Mittwoch in Berlin. Die Einrichtung einer Transfergesellschaft sei grundsätzlich eine Aufgabe des Unternehmens und der betroffenen Bundesländer, nicht des Bundes. Regierungssprecher Steffen Seibert verwies zudem darauf, dass der Bund bereits durch das Transferkurzarbeitergeld der Bundesarbeitsagentur an einer solchen Lösung beteiligt wäre.

Eine Transfergesellschaft soll Tausende Air-Berlin-Beschäftigte vor der Arbeitslosigkeit bewahren und den Übergang in neue Jobs erleichtern. Dafür werden bis zu 50 Millionen Euro benötigt, Air Berlin will selbst 10 Millionen Euro beisteuern. Die Länder Berlin und Nordrhein-Westfalen haben ebenfalls eine Beteiligung in Aussicht gestellt. Bayern will sich hingegen nicht beteiligen. An diesem Mittwoch treffen sich die drei Bundesländer erneut mit dem Bund, der in den Gesprächen durch das Wirtschaftsministerium vertreten wird. Mehr als 200 Schüler aus drei Frankfurter Stadtteilen werden in einem mehrjährigen Prozess gemeinsam ein eigenständiges Kunstwerk erarbeiten. Das Schauspiel Frankfurt stellte am Mittwoch das Großprojekt "All our Futures" vor, das weit über das Theater hinausgehen soll. Die Jugendlichen aus verschiedenen Schulformen sollen ihre jeweiligen "Schauplätze" erkunden und näher bestimmen. Daraus sollen sie dann Zukunftsentwürfe gestalten.Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird kontinuierlich vom Schauspiel begleitet. Die künstlerische Gesamtleitung übernimmt die Jung-Regisseurin Jessica Glause. Der Abschluss des Vorhabens, das von mehreren Sponsoren getragen wird, ist für Ostern 2020 im Frankfurter Theaterhaus geplant.

"All our Futures" gehört zu den zentralen Projekten des neuen Schauspiel-Intendanten Anselm Weber. Er will das Theater stärker öffnen und auch kulturferne Schichten einbeziehen.Die erste bestandene europäische Reifeprüfung stärkt das Selbstbewusstsein bei Basketball-Bundesligist ALBA Berlin. Beim 73:65-Erfolg im Eurocup in Limoges präsentierte sich das Team von Trainer Aito Garcia Reneses als die reifere Mannschaft. "Es war ein sehr intensives Spiel. Aber am Ende waren wir mental stärker", sagte Sportdirektor Himar Ojeda.Überraschend abgebrüht ließ sich das junge Berliner Team auch nicht vom französischen Hexenkessel in der Halle nervös machen. Die Zuschauer pfiffen ALBA aus und brüllten ihr Team nach vorn. "Das war unglaublich", fand Ojeda. Bis auf das erste Viertel und eine kurze Schwächephase Mitte des dritten Viertels blieb ALBA Herr der Lage.Mit dem Sieg hat ALBA in Gruppe C nach drei Spieltagen seinen zweiten Platz hinter Krasnodar gefestigt. Die ersten vier Teams erreichen die nächste Runde. "So ein Auswärtssieg ist immens wichtig. Wir befinden uns nun in einer sehr guten Ausgangsposition", sagt Ojeda.

ALBA hat weiter einen Lauf. Wettbewerbsübergreifend war es der siebte Sieg aus den vergangenen acht Spielen. "Jeder Sieg hilft uns. Man fühlt sich wohler und das Selbstvertrauen wächst. Alles wird einfacher", glaubt Ojeda. Sein Team wird sich nicht lange auf dem Erfolg ausruhen können. Am Sonntag wartet auf Berlin die nächste Bewährungsprobe: dann geht es zum deutschen Meister nach Bamberg.Nach dem Brand einer Kindertagesstätte in Frankfurt ist weiter unklar, ob das Feuer von einem Serientäter gelegt wurde. Wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte, wird weiterhin in alle Richtungen ermittelt. Die Kita im Stadtteil Dornbusch war in der Nacht zum Montag abgebrannt. Die Ursache war Brandstiftung. Es entstand ein Schaden von rund 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.

Erst vor zwei Wochen brannte der Goetheturm im Frankfurter Stadtwald vollständig nieder. Im Juni stand der chinesische Pavillon im Bethmannpark in Flammen, genau einen Monat vorher ein Pavillon im Koreanischen Garten. Alle Bauwerke waren aus Holz und wurden nachts gegen drei Uhr angezündet. Dass ein Serientäter am Werk ist, hält der Kriminologe Frank-Dieter Stolt daher zumindest für eine "Option".Mit 21 zum Teil blinkenden und klingelnden Handys in der Hose ist ein 20-Jähriger in Münster von der Polizei erwischt worden. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, hatte der Mann am Dienstag Besucher eines Konzerts bestohlen - und die Telefone in seine extra dafür präparierte Strumpfhose gesteckt. Ein 31 Jahre alter Konzertbesucher habe bemerkt, dass ihm sein Handy gestohlen worden sei. Über eine Such-App auf dem Smartphone seines Bruders konnte er sein Gerät orten und den Dieb ausfindig machen. Die Polizei nahm den 20-Jährigen fest.Der ohnehin schon verletzungsgeplagte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli blickt dem Heimspiel am Freitag gegen den FC Erzgebirge Aue mit neuen Personalsorgen entgegen. Abwehrchef Lasse Sobiech bekam beim Montagsspiel in Sandhausen (1:1) einen Schlag gegen den Kopf, Kapitän Bernd Nehrig hat Probleme mit dem Wadenbein und Innenverteidiger Clemens Schoppenhauer Schmerzen am Knöchel. "Ich bin aber guter Dinge, dass ich diese Spieler bis Freitag wieder an Bord habe", sagte Trainer Olaf Janßen am Mittwoch.

Für die übrigen Verletzten, darunter der letztjährige Toptorjäger Aziz Bouhaddouz, kommt das Match am Freitag (18.30 Uhr) hingegen noch zu früh. Der FC St. Pauli steht mit 18 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, der Rückstand auf den Relegationsrang beträgt vier Zähler. Der FC Erzgebirge Aue ist mit seinen 16 Punkten Achter."Aue steht nicht nur hinten drin, sondern läuft den Gegner früh an und hat ein gutes Umschaltspiel", sagte Janßen über den Gegner. Da zwischen dem zurückliegenden Montagabendspiel in Sandhausen und der Partie am Freitag nur vier Tage liegen, erwartet der Trainer eine große Herausforderung: "Körperlich sind wir etwas angeknockt. Wir müssen uns taktisch gut aufstellen und unsere Kräfte gut einteilen."Die Hamburger sind zwar das stärkste Auswärtsteam der Liga, tun sich aber im Millerntor-Stadion schwer. In fünf Heimspielen gelang bisher nur ein Sieg. Janßen: "Ein Heim-Dreier würde uns super gut tun." Manager Jörg Schmadtke hat zwei Tage nach seiner Trennung vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln Gerüchten widersprochen, er habe den Rauswurf von Trainer Peter Stöger geplant.

"Nein, ich hatte nicht vor, Peter Stöger zu feuern. Das war kein Thema", sagte der 53-Jährige dem "Kölner Stadt-Anzeiger" und wies damit entsprechende Medienberichte zurück. "Ich habe vom ersten bis zum letzten Tag zu ihm gehalten, da ich von Peter überzeugt bin. Alles andere entspricht nicht der Wahrheit."Zu den Umständen der laut Vereinsmitteilung einvernehmlichen Trennung vom Tabellen-Letzten trotz Vertrages bis 2023 wollte er keine weiteren Details nennen. "Ich werde das nicht kommentieren - das haben das FC-Präsidium, Geschäftsführer Alex Wehrle und ich auch so vereinbart. Und daran halte ich mich."Zudem kündigte Schmadtke an, eine Pause einlegen zu wollen. Einen schnellen Einstieg bei einem anderen Verein plane er nicht, auch nicht beim Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf in seiner Heimatstadt: "Es gibt keinen Kontakt zur Fortuna und keine Gespräche."Gegen Vergleiche der Trennungen von seinen vorherigen Vereinen Alemannia Aachen und Hannover 96 wehrte sich Schmadtke. "Das kommt jetzt natürlich hoch, aber dadurch wird es nicht richtiger", erklärte er: "In Aachen habe ich nicht hingeschmissen, sondern angekündigt, dass ich meinen Vertrag nicht verlängern werde. Bei Hannover 96 waren es persönliche Gründe, und das weiß jeder."

Der Abschied aus Köln sei ihm schwer gefallen, betonte der frühere Bundesliga-Torhüter. "Der FC war der mit Abstand emotionalste Club, für den ich arbeiten durfte. Die Trennung ist nicht leichtgefallen", sagte er: "Der Verein hat mir sehr viel gegeben, es hat großen Spaß gemacht." Der 1. FC Köln sei trotz der sportlichen Krise gut aufgestellt. "Die Strukturen sind gut, der Club ist finanziell gesund. Die sportliche Situation ist natürlich schwierig. Es wird ein langer, nicht einfacher Weg, das weiß ich. Aber der Verein ist gut aufgestellt, und das ist ein Fakt."Winter-Transfers habe er bereits eingeleitet. "Was man davon umsetzt, müssen andere entscheiden." Bei Sportdirektor Jörg Jakobs und Trainer Peter Stöger sieht Schmadtke die Transferarbeit in guten Händen: "Warum sollten die beiden das denn nicht können? Sie haben es ja auch schon bewiesen."Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, hat bereits vier Millionen Besucher angezogen. Sie lauschten Konzerten oder genossen den Ausblick von der Plaza, wie die Kulturbehörde am Mittwoch mitteilte. 660 000 der Besucher hatten eines der begehrten Konzerttickets ergattert. Die Plaza war am 4. November vergangenen Jahres eröffnet worden. Seither strömen täglich bis zu 17 000 Gäste aus aller Welt auf diese Aussichtsplattform. Der erste Geburtstag soll mit einem bunten Programm gefeiert werden. Das Konzerthaus selbst war erst am 11. Januar dieses Jahres feierlich eingeweiht worden. Mehr als 62 000 Menschen nahmen bislang an einer Führung durch die Elbphilharmonie teil.Die Digitalbranche ist zum größten industriellen Arbeitgeber in Deutschland aufgestiegen - noch vor Schlüsselbranchen wie dem Maschinen- oder Automobilbau. Und laut Wachstumsprognose könnte die Branche ihren Vorsprung weiter ausbauen.

Lenovo Notebook-Akku, Akku für Lenovo, Ersatzakkus für Lenovo Laptop
http://www.akkukaufen.com/lenovo.html
Lenovo Laptop Akkus, Akku/Batterie für Lenovo. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Lenovo Laptop Ersatzakkus.

Apple Notebook-Akku, Akku für Apple, Ersatzakkus für Apple Laptop
http://www.akkukaufen.com/apple.html
Apple Laptop Akkus, Akku/Batterie für Apple. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Apple Laptop Ersatzakkus.

Sony Notebook-Akku, Akku für Sony, Ersatzakkus für Sony Laptop
http://www.akkukaufen.com/sony.html
Sony Laptop Akkus, Akku/Batterie für Sony. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Sony Laptop Ersatzakkus.

Toshiba Notebook-Akku, Akku für Toshiba, Ersatzakkus für Toshiba Laptop
http://www.akkukaufen.com/toshiba.html
Toshiba Laptop Akkus, Akku/Batterie für Toshiba. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Toshiba Laptop Ersatzakkus.

Fujitsu Notebook-Akku, Akku für Fujitsu, Ersatzakkus für Fujitsu Laptop
http://www.akkukaufen.com/fujitsu.html
Fujitsu Laptop Akkus, Akku/Batterie für Fujitsu. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Fujitsu Laptop Ersatzakkus.

Samsung Notebook-Akku, Akku für Samsung, Ersatzakkus für Samsung Laptop
http://www.akkukaufen.com/samsung.html
Samsung Laptop Akkus, Akku/Batterie für Samsung. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Samsung Laptop Ersatzakkus.

  Aucun commentaire | Ecrire un nouveau commentaire Posté le 27-10-2017 à 16h08

 Akku Samsung np-r517 www.akkukaufen.com Alerter l'administrateur Recommander à un ami Lien de l'article 

Er wolle sich im Bund dafür einsetzen, ein von der Windenergiebranche heftig kritisiertes Ausschreibungsverfahren zu korrigieren, um Projekte schneller an den Start zu bringen, sagte Pinkwart. Der FDP-Politiker verhandelt bei den Jamaika-Sondierungen in Berlin im Energie-Bereich.Er rechne damit, dass die derzeit etwa 5000 Megawatt umfassende Gesamtleistung der rund 3500 Windkraftanlagen in NRW bis 2022 fast verdoppelt werden könne, sagte Pinkwart. Derzeit liefert die Windenergie in NRW erst knapp 6 Prozent für den Stromverbrauch - bundesweit sind es knapp 12 Prozent.Die schwarz-gelbe Landesregierung hatte im vergangenen Monat einen Windkraft-Erlass mit restriktiven Flächen- und Abstandsregelungen beschlossen. Pinkwart verteidigte die Maßnahme als "akzeptanzfördernde Begrenzung des Ausbaus".Alle zuvor bereits genehmigten 400 Anlagen, die insgesamt 1200 Megawatt liefern sollen, dürften aber, wie zugesagt, weitergebaut werden. "Wir haben noch nichts zum Stoppen gebracht." Die Windenergiebranche hatte sowohl den NRW-Erlass als auch das bundesweite Ausschreibungssystem kritisiert und vor massiven Umsatzeinbrüchen und Arbeitsplatzverlusten gewarnt.

An den Zielen des 2012 noch unter rot-grüner Landesregierung beschlossenen Klimaschutzplans will Pinkwart festhalten oder sie sogar übertreffen. Aus seiner Sicht kann in NRW bis 2020 eine Verringerung der Treibhausgas-Emissionen um 27 Prozent gegenüber 1990 erreicht werden - der Plan sieht 25 Prozent vor. Bis 2022 gehen in NRW noch fünf alte Braunkohle-Kraftwerksblöcke vom Netz.Bis 2016 habe das besonders belastete NRW bereits eine CO2-Verminderung um 22 Prozent erreicht, bilanzierte der Minister. Im Vergleich zur Industrie habe der Verkehrs- und Wärmesektor dafür bislang einen geringen Beitrag geleistet, obwohl sein Anteil an den Belastungen größer sei, bemängelte der Minister.Die Industrie in NRW muss aus Pinkwarts Sicht aus der zu rot-grünen Amtszeiten eingenommenen Defensive in die Offensive kommen. "Wir müssen raus aus dem Denken, dass wir die Industrie verteidigen müssen. Wir wollen die modernste und umweltfreundlichste Industrie der Welt."Dazu seien einerseits mutige Technologie- und Investitionssprünge nötig, andrerseits aber auch faire Regelungen, die energieintensive Industrien nicht zwängen, aus NRW oder Deutschland abzuwandern. "Damit verlagern wir die Emissionen in andere Regionen und für den globalen Klimaschutz wäre nichts gewonnen."

Bei der bevorstehenden Weltklimakonferenz in Bonn (6. bis 17. November) soll NRW den über 20 000 Teilnehmern als innovatives Energieland präsentiert werden, das den Gegensatz von Ökonomie und Ökologie überwindet. Dazu seien zahlreiche Exkursionen geplant, berichtete Pinkwart. Der Klima-Gipfel ist die bislang größte internationale Konferenz in Deutschland.Kinder und Jugendliche werden einer Studie zufolge sehr früh und oft ungewollt mit sexuell expliziten Inhalten im Internet konfrontiert. Fast die Hälfte von 1048 Teilnehmern einer repräsentativen Umfrage unter 14- bis 20-Jährigen habe angegeben, "Hardcore-Pornografie" gesehen zu haben, berichteten die Universitäten Hohenheim und Münster. In der Gruppe der 14- und 15-Jährigen hätten dies ein Drittel erklärt. Rund die Hälfte der Begegnungen mit Pornografie im Netz sei ungewollt gewesen.Zehn Tage nach der Wahl hat die erste Runde der Koalitionsverhandlungen zwischen konservativer ÖVP und rechter FPÖ in Österreich begonnen. Die jeweils fünfköpfigen Teams kamen in einem Palais in der Wiener Innenstadt zusammen. ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Vorsitzender Heinz-Christian Strache gaben sich betont optimistisch. Zunächst gehe es darum, einen Fahrplan für die kommenden Wochen zu erarbeiten. Kurz versprach Gespräche auf Augenhöhe. Strache forderte erneut, dass beide Parteien zunächst einen Kassensturz machen müssten.Brandenburger Unternehmen blicken optimistisch in die Zukunft. Die Wirtschaft erlebe weiter einen Boom, teilte die IHK Ost-Brandenburg am Mittwoch mit. Laut dem traditionellen Herbstkonjunkturbericht betrachtet fast jeder zweite Firmeninhaber in der Region die wirtschaftliche Lage als gut. Aus dem Bereich der Südbrandenburger Wirtschaft wurde ein Zehnjahres-Hoch der Konjunktur gemeldet. Die Aussichten seien gut. Unternehmen wollten weiter investieren. Knapp zwei Drittel der Firmen in Westbrandenburg blicken ebenfalls optimistisch in die Zukunft. Als Risiko wird landesweit der zunehmende Fachkräftemangel gesehen.

Im Fall der Vergewaltigung einer Camperin bei Bonn hat der Verurteilte wie angekündigt Rechtsmittel eingelegt. "Nun warten wir das schriftliche Urteil des Landgerichts ab und schauen dann in Ruhe, wie wir die Revision begründen", sagte sein Verteidiger Martin Mörsdorf am Mittwoch auf dpa-Anfrage. Über den Antrag muss dann der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entscheiden. Das Landgericht Bonn hatte am vergangenen Donnerstag einen Angeklagten wegen besonders schwerer Vergewaltigung und räuberischer Erpressung zu elfeinhalb Jahren Haft verurteilt.Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 31-Jährige im April ein junges Paar überfallen hatte, das in der Siegaue in Troisdorf zeltete. Der Angeklagte schlitzte demnach nachts das Zelt auf, bedrohte das Paar aus Baden-Württemberg mit einer Astsäge und vergewaltigte die 23-jährige Frau.

Der 31-Jährige - ein abgelehnter Asylbewerber aus Ghana - wurde wenige Tage später festgenommen. Im Prozess bestritt er die Tat. Das Gericht stützte sein Urteil vor allem auf DNA-Spuren.Hemd, Krawatte, Jacke, Helm, Schutzweste, Regenmantel: Insgesamt 63 Artikel gehören zur Ausrüstung jedes Polizisten in Nordrhein-Westfalen. Schließlich müssen die Beamten bei Wind und Wetter in den Einsatz. Doch wo bekommt ein Polizist seine Uniform her? Er geht in eine Art Modehaus der Polizei, das sogenannte Polizeibekleidungscenter. In NRW gibt es das größte in Lünen am Rande des Ruhrgebiets und eine Filiale in Köln.Am Mittwoch schaute sich Innenminister Herbert Reul (CDU) die Logistik in Lünen an. Dort holten sich die ersten der 2300 neuen Auszubildenden ihre Ausrüstung ab. Sie schoben Einkaufswagen durch die Gänge und nahmen aus den 2500 Meter langen Regalen alles, was sie für den Einsatz brauchen.

Gäbe es am Ausgang eine Kasse, müsste jeder Polizist übrigens 2759 Euro zahlen. So teuer ist die Ausrüstung, teilte das Innenministerium mit.Gegen einen 17-jährigen Afghanen hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin Haftbefehl wegen Tötung eines 37-Jährigen erlassen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch gemeinsam mitteilten, wurden drei weitere Festgenommene aus dem Gewahrsam entlassen. Nach ersten Erkenntnissen waren am vergangenen Sonntag zwei Gruppen von Tschetschenen und Afghanen aneinander geraten. Während der Handgreiflichkeiten sei der 37-Jährige mit einem Gegenstand so schwer verletzt worden, dass er wenig später in einem Krankenhaus starb. Die Tatwaffe konnte bisher nicht gefunden werden. Die Ermittlungen dauern an.Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) hat die Notwendigkeit einer Kreisgebietsreform in Brandenburg bekräftigt. Stillstand wäre Rückschritt, untermauerte er in einem Statement am Mittwoch. Der SPD-Ehrenvorsitzende bezog sich auf ein Interview der "Märkischen Oderzeitung" (Mittwoch), indem er auf Fehler der Landesregierung beim bisherigen Vorgehen hingewiesen hatte. Eine frühere Beteiligung der betroffenen Kommunen wäre sinnvoll gewesen, sagte er in dem Beitrag. Der 81-Jährige betonte in seiner Reaktion zugleich, es wäre eine falsche Interpretation, in seinen Äußerungen die Forderung nach einem Neustart der Kreisreform zu sehen.

Stolpe hatte in dem Interview unter anderem gesagt, die Welt verändere sich immer schneller, und die Verwaltungsorganisation müsse sich darauf einstellen. "Diese Veränderung kann in ständigen kleinen Reparaturen erfolgen. Besser ist ein Gesamtpaket, das möglichst von allen politischen Kräften und der Bevölkerung getragen wird. Das braucht Zeit. Ich glaube, dass sich die Vernunft durchsetzen wird."Zu Jahresanfang hatte er angesichts hitziger Debatten bereits einen Kompromiss bei den Namen der künftigen Großkreise vorgeschlagen.Ein Jahr nach dem Trubel um Angelique Kerber feiert Anna-Lena Grönefeld eher unbeobachtet ihre Premiere bei der Tennis-WM.Dabei belohnt sich die 32-Jährige mit der Teilnahme an den WTA Finals in Singapur für eine "großartige Leistung" in dieser Saison, wie die Chefin im deutschen Damen-Tennis, Barbara Rittner, betonte. "Die WM hat für mich einen sehr hohen Stellenwert", sagte Grönefeld der Deutschen Presse-Agentur. "Dass das Einzel immer im Vordergrund steht, weiß man. Das nimmt man so hin. Es ist natürlich schade. Man steht halt hinten an."

Wenn die Nordhornerin mit ihrer tschechischen Doppelpartnerin Kveta Peschke erstmals im Singapore Indoor Stadium antritt, spielt der größere Tennis-Star auf der anderen Seite. Keine Geringere als die Schweizerin Martina Hingis, die mit Chan Yung-Jan aus Taiwan das beste Duo der Welt bildet, hat das Los ihnen beschert.Zweimal konnten die Niedersächsin und die zehn Jahre ältere Peschke Hingis/Chan zwar in diesem Jahr besiegen, ein Einzug ins Halbfinale wäre dennoch ein Coup. "Es ist das mit Abstand härteste Los. Ich hätte ihnen etwas anderes gewünscht", sagte Rittner. "Sie müssen sicherlich am obersten Limit spielen."Vor zwölf Monaten hatte Kerber als Branchenbeste bei den WTA Finals im Einzel das Endspiel erreicht, es war der letzte sportliche Höhepunkt ihres überragenden Jahres 2016. Diesmal blieb die Kielerin weit davon entfernt, zum Saisonabschluss der Top Acht zu reisen. Wie die neue deutsche Nummer eins Julia Görges mischt sie in der kommenden Woche lediglich bei der B-WM im chinesischen Zhuhai mit.

Akku kaufen, Notebook/Laptop Akkus und Adapter /Netzteil - akkukaufen.com
http://www.akkukaufen.com
Laptop Akku kaufen - Akkus/Adapter für Asus, Dell, Acer, Apple, HP / Compaq, IBM, Lenovo, Sony usw. bei akkukaufen.com store. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Laptop Ersatzakkus.

Asus Notebook-Akku, Akku für Asus, Ersatzakkus für Asus Laptop
http://www.akkukaufen.com/asus.html
Asus Laptop Akkus, Akku/Batterie für Asus. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Asus Laptop Ersatzakkus.

Acer Notebook-Akku, Akku für Acer, Ersatzakkus für Acer Laptop
http://www.akkukaufen.com/acer.html
Acer Laptop Akkus, Akku/Batterie für Acer. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Acer Laptop Ersatzakkus.

Dell Notebook-Akku, Akku für Dell, Ersatzakkus für Dell Laptop
http://www.akkukaufen.com/dell.html
Dell Laptop Akkus, Akku/Batterie für Dell. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Dell Laptop Ersatzakkus.

HP Notebook-Akku, Akku für HP, Ersatzakkus für HP Laptop
http://www.akkukaufen.com/hp.html
HP Laptop Akkus, Akku/Batterie für HP. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige HP Laptop Ersatzakkus.

  Aucun commentaire | Ecrire un nouveau commentaire Posté le 29-10-2017 à 03h21

 Akku Samsung p510 www.akkukaufen.com Alerter l'administrateur Recommander à un ami Lien de l'article 

Deutschlands einzige Singapur-Teilnehmerin Grönefeld taucht im Einzel schon seit 2012 nicht mehr in der Tennis-Szene auf. Sie fühlt sich wohl damit. "Ich habe es nie bereut, dass ich mit dem Einzel aufgehört habe. Ich hatte damals keinen Spaß mehr", sagte die frühere deutsche Nummer eins.Einst galt sie als ein Super-Talent und große Tennis-Hoffnung, sie war French-Open-Viertelfinalistin und Nummer 14 der Welt. Doch Grönefeld machte eine schwierige Zeit mit ihrem damaligen spanischen Trainer durch und beschloss, sich aufs Doppel und Mixed zu konzentrieren. In mageren deutschen Tennis-Jahren sorgte sie 2009 und 2014 für Grand-Slam-Titel. Heute darf sich Grönefeld Wimbledon- und French-Open-Siegerin im Mixed nennen.

Nach ihrem WM-Aufenthalt hat Grönefeld eine Woche Urlaub in Thailand geplant. Nur zwei bis drei Wochen will sie insgesamt abschalten, ehe sie die Vorbereitung wieder aufnimmt. Zumindest 2018 setzt die 1,80 Meter große Rechtshänderin ihre Karriere fort. "Auch nächstes Jahr habe ich das Ziel, hier wieder herzukommen. Nächstes Jahr habe ich erst mal noch geplant. Dann muss ich mal schauen, wie es weitergeht, ob ich dann noch weiterspiele oder nicht", sagte die 32-Jährige. "Es ist auch ein großer Wunsch von mir, Familie und Kinder zu haben." Hertha BSC muss im DFB-Pokal-Zweitrundenspiel gegen den 1. FC Köln am Mittwochabend (18.30 Uhr/Sky) kurzfristig auf Mathew Leckie verzichten. Der australische Offensivspieler fällt mit Muskelproblemen im Oberschenkel aus. Das teilte der Hauptstadtclub am Mittwoch mit.

Leckie hatte bereits zuletzt in der Europa League gegen Sorja Luhansk nach hohen Belastungen mit dem australischen Nationalteam pausiert und danach gegen den SC Freiburg (1:1) durchgespielt. Der Neuzugang ist mit vier Treffern bislang der beste Liga-Torschütze der Hertha dieser Saison. Zu Prozessbeginn gegen den deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner in der Türkei appelliert die Bundesregierung an die Rechtsstaatlichkeit der türkischen Justiz. Die Türkei verweise stets auf die Unabhängigkeit ihrer Justiz, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Das respektieren man. Vor diesem Hintergrund hoffe man, dass das Verfahren in Istanbul ein ermutigendes Zeichen für Rechtsstaatlichkeit und Unabhängigkeit der Justiz setzen werde. Steudtner und zehn weitere Menschenrechtler müssen sich wegen Terror-Vorwürfen verantworten.Die Schweizer Bundesanwaltschaft befragt den Präsidenten des französischen Fußball-Erstligisten Paris Saint-Germain (PSG), Nasser al-Khelaifi, zum FIFA-Korruptionsskandal.

Der katarische Geschäftsmann traf am 25. Oktober in Bern bei der Bundesanwaltschaft ein. Wie lange die Befragung dauern wird, war zunächst unklar. André Marty, Sprecher der Bundesanwaltschaft, sagte: "Die Welt des Fußballs muss sich mit den Ergebnissen dieser ersten Befragung gedulden."Die Justiz ermittelt wegen des Verdachts auf Bestechung. Dabei geht es darum, ob der für zehn Jahre gesperrte Ex-FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke im Zusammenhang mit der Vergabe von Medienrechten für die Weltmeisterschaften von 2026 und 2030 "nicht gebührende Vorteile" vom PSG-Chef angenommen hat.Al-Khelaifi ist Geschäftsführer der Sportrechtefirma BeIN Media Group. Er und das Unternehmen weisen alle Anschuldigungen zurück.Zwei Tage vor dem Start der Eisschnelllauf-Saison mit den deutschen Meisterschaften in Inzell gibt es Ärger über vom Verband nicht ausgezahlte WM-Prämien eines japanischen Ausrüsters. Claudia Pechstein spricht von einem Verstoß gegen das Fairplay, Nico Ihle wundert sich über die Art der Kommunikation. "Jeder Mensch weiß: Leistung muss sich lohnen. Im Sport gilt das auch. Wenn die DESG meint, diesen Grundsatz aufheben zu müssen, dann sollte sie das kommunizieren, bevor der Rotstift angesetzt wird", beschwerte sich Claudia Pechstein auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Alles andere ist ein grober Verstoß gegen das Fairplay und dürfte auch nicht rechtmäßig sein", fügte die fünfmalige Olympiasiegerin, die in Pyeongchang ihre siebten Winterspiele erleben möchte, hinzu.

Betroffen von den einbehaltenen und anderweitig verwendeten Geldern sind neben der 45-jährigen Pechstein die weiteren deutschen Medaillengewinner der Weltmeisterschaften 2017, Nico Ihle und Patrick Beckert. "Ich wusste zwar ursprünglich gar nicht, dass es solche Prämien gibt, weil ich ja zuvor noch nie eine WM-Medaille gewonnen habe. Man will aber gerecht entlohnt werden", sagte Sprint-Vizeweltmeister Nico Ihle. "Ich bin der Meinung, so etwas hätte man vorher mit uns besprechen müssen. Dann hätte man damit leben können. Das aber im Nachhinein festzulegen, finde ich schwach", beklagte sich der Chemnitzer.Etwas gelassener sieht das Langstrecken-Hoffnung Patrick Beckert. "Ich werde am Wochenende in Inzell die Gelegenheit nutzen, mir in Vier-Augen-Gesprächen mit dem Sportdirektor und der Präsidentin einen Überblick zu verschaffen, wie das abgelaufen ist. Ich hatte in der Olympia-Saison bisher keine Zeit, mich mit solchen Nebenschauplätzen zu beschäftigen", sagte der Erfurter.

Stefanie Teeuwen, die Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG, verteidigte die Entscheidung. "Manchmal wünsche ich mir, dass verdienstvolle Athleten auch mal was zurückgeben", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. In einem Schreiben des DESG-Präsidiums, das der dpa vorliegt, wird den drei WM-Medaillengewinnern mitgeteilt, dass "diese Gelder für die Zukunftssicherung" eingesetzt werden sollen. "Im Rahmen der Absicherung von zahlreichen Zahlungsverpflichtungen aus der Neuausrichtung des Verbandes", habe man sich so entschieden."Details aus Sponsoren-Verträgen gehören nicht in die Öffentlichkeit. Athleten, die damit nicht einverstanden sind, sollten auf den Verband zukommen", forderte Teeuwen. Vom Präsidium wird in dem Brief eingeräumt, dass es in den vergangenen Jahren "die freiwillige Leistung der DESG" gab, die Prämiengelder der Firma Mizuno an die Sportler zu verteilen. "Vielleicht wurden in der Vergangenheit Dinge gemacht, die jetzt nicht mehr aktuell sind", sagte Teeuwen, die sich seit dem Beginn ihrer Amtszeit 2016 intensiv mit finanziellen Fragen beschäftigen musste. "Sie glauben ja gar nicht, was das sonst noch ans Licht gekommen ist", sagte sie, ohne auf Details einzugehen.Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit dem zweithöchsten Fehlbetrag seiner Geschichte abgeschlossen. Das Minus beträgt 13,4 Millionen Euro, teilte der HSV am 25. Oktober mit.

Rekordwert waren die 16,8 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2014/15. Die Umsatzerlöse werden mit 122,1 Millionen Euro angegeben (Vorjahr 123 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen beträgt laut Mitteilung 17,8 Millionen Euro. Für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 plant die HSV Fußball AG mit Umsatzerlösen von 129,0 Millionen Euro und einem ausgeglichenen Ergebnis nach Steuern.Die Verbindlichkeiten des Vereins sind auf 105,1 Millionen Euro und damit um 30,4 Millionen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Darin enthalten ist das Darlehen von Investor Klaus-Michael Kühne in Höhe von 38 Millionen Euro für Spielertransfers. Dies muss aber nur zurückgezahlt werden, wenn sich der HSV dreimal innerhalb von sechs Jahren für das internationale Geschäft qualifiziert.Die Personalvertretung der Flugbegleiter von Air Berlin will auf dem Rechtsweg Massenentlassungen bei der insolventen Fluggesellschaft verhindern. Mit diesem Ziel hat sie beim Arbeitsgericht Berlin einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gestellt, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte. Darin werde gefordert, Kündigungen zu verbieten, weil es mit dem Arbeitgeber keine Verhandlungen über einen Sozialplan gegeben habe. Zuvor hatte das ZDF über den Antrag berichtet.

Das Gericht wird nach eigenen Angaben am 2. November darüber beraten und aller Voraussicht nach auch am selben Tag entscheiden. In dem Antrag verlange die Personalvertretung auch, dass ihr sämtliche Gebote im Bieterverfahren für Air Berlin vorgelegt werden. Außerdem fordere sie, Air Berlin zu untersagen, den Flugbetrieb einzustellen. Das Unternehmen hatte angekündigt, an diesem Freitag die letzten Flüge unter eigener Flugnummer anzubieten.Nach dem gewaltsamen Tod einer Zweijährigen in Hamburg ist der tatverdächtige Vater weiterhin auf der Flucht. Man fahnde mit allen Mitteln, die man habe, sagte ein Polizeisprecher. Es gebe aber weiterhin keine Anhaltspunkte, wo der 33-Jährige sein könnte. Das Mädchen war am Montagabend durch eine Schnittverletzung am Hals gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Mordes. Bereits vor der Tat waren Ermittlungsverfahren wegen anderer Vorwürfe gegen den Mann eingeleitet worden. Bundesliga-Spitzenreiter Füchse Berlin verstärkt sich mit Handball-Nationalspieler Simon Ernst. Der 23-Jährige wechselt im Sommer vom Ligarivalen VfL Gummersbach in die Hauptstadt, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. "Simon Ernst ist unser absoluter Wunschspieler. Er passt sportlich und charakterlich zu 100 Prozent in unser Team", begründete Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning am Mittwoch den Transfer. Ernst, der 2016 mit der DHB-Auswahl Europameister wurde, kuriert derzeit einen im Juni erlittenen Kreuzbandriss im linken Knie aus. Der Mittelmann, der deshalb die EM 2018 in Kroatien verpassen wird, strebt sein Comeback für Februar kommenden Jahres an.Bundesliga-Spitzenreiter Füchse Berlin verstärkt sich mit Handball-Nationalspieler Simon Ernst. Der 23-Jährige wechselt im Sommer vom Ligarivalen VfL Gummersbach in die Hauptstadt, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb.

"Simon Ernst ist unser absoluter Wunschspieler. Er passt sportlich und charakterlich zu 100 Prozent in unser Team", begründete Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning am Mittwoch den Transfer. Ernst, der 2016 mit der DHB-Auswahl Europameister wurde, kuriert derzeit einen im Juni erlittenen Kreuzbandriss im linken Knie aus. Der Mittelmann, der deshalb die EM 2018 in Kroatien verpassen wird, strebt sein Comeback für Februar kommenden Jahres an.Hertha BSC muss für die kommenden beiden Pflichtspiele auf Mathew Leckie verzichten.Der australische Offensivspieler fällt für das DFB-Pokal-Zweitrundenspiel gegen den 1. FC Köln und in der Bundesliga gegen den Hamburger SV mit Muskelproblemen im Oberschenkel aus, teilte der Hauptstadtclub mit.Leckie hatte bereits zuletzt in der Europa League gegen Sorja Luhansk nach hohen Belastungen mit dem australischen Nationalteam pausiert und danach gegen den SC Freiburg (1:1) durchgespielt. Der Neuzugang ist mit vier Treffern bislang der beste Liga-Torschütze der Hertha dieser Saison.Ein 53 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in einem Wohnhaus in Weinsberg bei Heilbronn ums Leben gekommen. Laut Polizei könnte es sein, dass er selbst das Feuer gelegt hat. Es lägen entsprechende Anhaltspunkte vor. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war das Feuer am Dienstagabend im ersten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen. Zeugen hatten demnach kurz zuvor einen lauten Knall aus dem Zimmer des 53-Jährigen gehört. Ein Bewohner des Hauses versuchte, das Zimmer des Mannes zu betreten, um ihn zu retten. Rauch und Feuer verhinderten das jedoch. Bei dem Rettungsversuch zog sich der 39-Jährige leichte Brandverletzungen zu.

Zwei Frauen, die zum Zeitpunkt des Feuers im Gebäude waren, blieben unverletzt. Die Höhe des Schadens bezifferte die Polizei mit 80 000 bis 100 000 Euro. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Haus des Weinsberger Hilfsvereins, der psychisch kranke Menschen betreut. Der Toten war nach Angaben der Polizei ein Bewohner der Einrichtung.Der von der Polizei offenbar aus Notwehr erschossene Mann ist mit zwei Kugeln aus einer Maschinenpistole getötet worden. Das ergab die Obduktion der Leiche, wie die Staatsanwaltschaft Gießen am Mittwoch mitteilte. Der 54-Jährige hatte am Montagabend in Alsfeld auf Beamte geschossen. Nach Spuren-Auswertung feuerte er auf der Straße vor seinem Wohnhaus sechs Schüsse ab, mehrere davon in Richtung der Polizisten. Sie waren zuvor von Nachbarn alarmiert worden, weil sie Schüsse in der Wohnung des Mannes gehört hatten.Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ist es möglich, dass das Todesopfer von der Polizei erschossen werden wollte. "Das ist eine mögliche Sachverhaltsvariante, die wir nicht ausschließen können", sagte Rouven Spieler von der Staatsanwaltschaft Gießen. Denn der Betrunkene habe nach Auskunft von Familienangehörigen am Tattag Suizid-Absichten geäußert. Deswegen war die Polizei bereits vor dem Schusswechsel in der Wohnung des Mannes. Die Beamten nahmen aus Sicherheitsgründen zwei Gewehre mit, wie Spieler sagte. Ob und welche Waffen der Mann legal besaß, wird derzeit geprüft.

Nach bisherigem Ermittlungsstand gebe es keine Anhaltspunkte dafür, dass die Polizei mit den Notwehr-Schüssen auf den betrunkenen Schützen nicht gerechtfertigt gehandelt habe, sagte Spieler. Zum Tatzeitpunkt sei der Mann allein in der Wohnung gewesen. Der 54-Jährige lebte dort zusammen mit seiner Mutter.Die Ermittlungen des Landeskriminalamts laufen weiter. In Hessen war es in diesem Jahr der erste Polizei-Einsatz, bei dem ein Mensch durch die Waffe eines Beamten getötet wurde. Mit einer umfangreichen Ausstellung will der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Verständnis für afrikanische Drogendealer wecken. Man wolle sich dem Thema "Drogendealer" aus einer anderen Perspektive nähern, heißt es in der Ankündigung der Ausstellung "Andere Heimaten - Herkunft und Migrationsrouten von Drogenverkäufern in Berliner Parks"."Schwarze Menschen sind zum Sinnbild der Drogenverkäufer im öffentlichen Raum geworden", so die Macher der Schau. Es gehe um postkoloniale Reaktionsmuster, der Dealer sei dabei die Projektionsfläche für kollektiven Hass auf Drogenverkäufer, Hass auf schwarze Menschen und die ewigen Widersprüche der Drogenpolitik. Indirekt verteidigen die Ausstellungsmacher die Dealer: "Vor dem Hintergrund dieser vielfältigen Widerstände arbeiten Drogenverkäufer unerschrocken und tapfer im öffentlichen Raum", heißt es in der Ankündigung. Dabei werde die Nachfrage erst durch die Konsumenten geschaffen.

Lenovo Notebook-Akku, Akku für Lenovo, Ersatzakkus für Lenovo Laptop
http://www.akkukaufen.com/lenovo.html
Lenovo Laptop Akkus, Akku/Batterie für Lenovo. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Lenovo Laptop Ersatzakkus.

Apple Notebook-Akku, Akku für Apple, Ersatzakkus für Apple Laptop
http://www.akkukaufen.com/apple.html
Apple Laptop Akkus, Akku/Batterie für Apple. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Apple Laptop Ersatzakkus.

Sony Notebook-Akku, Akku für Sony, Ersatzakkus für Sony Laptop
http://www.akkukaufen.com/sony.html
Sony Laptop Akkus, Akku/Batterie für Sony. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Sony Laptop Ersatzakkus.

Toshiba Notebook-Akku, Akku für Toshiba, Ersatzakkus für Toshiba Laptop
http://www.akkukaufen.com/toshiba.html
Toshiba Laptop Akkus, Akku/Batterie für Toshiba. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Toshiba Laptop Ersatzakkus.

Fujitsu Notebook-Akku, Akku für Fujitsu, Ersatzakkus für Fujitsu Laptop
http://www.akkukaufen.com/fujitsu.html
Fujitsu Laptop Akkus, Akku/Batterie für Fujitsu. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Fujitsu Laptop Ersatzakkus.

Samsung Notebook-Akku, Akku für Samsung, Ersatzakkus für Samsung Laptop
http://www.akkukaufen.com/samsung.html
Samsung Laptop Akkus, Akku/Batterie für Samsung. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Samsung Laptop Ersatzakkus.

  Aucun commentaire | Ecrire un nouveau commentaire Posté le 29-10-2017 à 03h27


|<< <<<  1   2  | 3 |  4   5   6   7   8   9   10   11   12  >>> >>|


SYNDICATION
 
Fil RSS 2.0
Ajouter à NetVibes
Ajouter à Google
Ajouter à Yahoo
Ajouter à Bloglines
Ajouter à Technorati
http://www.wikio.fr
 

Allzic en direct

Liens Commerciaux
L'information à Lyon
Retrouvez toute l'actu lyonnaise 24/24h 7/7j !


L'information à Annecy
Retrouvez toute l'actu d'Annecy 24/24h 7/7j !


L'information à Grenoble
Retrouvez toute l'actu de Grenoble 24/24h 7/7j !


Application Restaurant
Restaurateurs, demandez un devis pour votre application iPhone


Fete des Lumières
Fête des lumières : vente de luminaires, lampes, ampoules, etc.


Diffuseur
Acheter un diffuseur d'huiles essentielles

Votre publicité ici ?
  Blog créé le 21-10-2017 à 11h34 | Mis à jour le 27-03-2018 à 09h38 | Note : Pas de note